Kuhwanderung

Datum/Zeit Veranstaltungsort
11.11.2018
10:00 - 12:00
Hof Birkenkamp

Allgemeines

Die sanften Riesen ganz nah erleben! Rinder sind einmalig emphatische, sanfte und manchmal auch verspielte Tiere, die eine einzigartige Faszination auf jeden ausüben!
Fernab des Alltags, im Rhythmus der Tiere wandern wir ca. 2 Stunden durch die wunderschöne Heide-Landschaft der Griese Gegend.

Nach dem Kennenlernen von Kuh Mathilda, Jungochse Benjamin und den drei Mädels Holly, Milka und Ronja halftern wir die Tiere und gehen los.

Die Tiere werden immer von 2 Erwachsenen Personen geführt. Wer mit wem wandert entscheiden die Kühe!

Erlebt den besonderen Zauber mit diesen wundervollen, charakterstarken Tieren die Natur in ihrer Schönheit und Ruhe zu erkunden!

Wer möchte kann die Wanderung durch ein gemeinsames Picknick auf dem Hof abrunden.

Ausrüstung / Informationen

  • stabile, wetter- und waldtaugliche Schuhe, warme und wettertaugliche Kleidung, wir gehen auch bei Regen, Wind oder Schnee
  • Toiletten vor der Tour vorhanden
  • die Tour ist bedingt für Kinderwagen geeignet (sandige Waldwege), Kleinkinder können gerne auch in einer Rückentrage mitgenommen werden
  • Hunde sind bei dieser Wanderung nicht zugelassen
  • Kinder ab 6 Jahren können teilnehmen
  • Teilnahmegebühr:
  • Erwachsene: 20€
  • Kinder: 10€
  • Picknick: 5€ (optional)
  • Mindestens 2, Maximal 10 Teilnehmer
  • Treffpunkt ist Hof Birkenkamp

Unsere Tiere sind alle an Menschen, Halfter und verschiedene Umgebungen gewöhnt. Dennoch möchten wir darauf hinweisen dass Rinder sehr große Tiere mit eigenem Willen sind die auch unvorhergesehen reagieren können. Daher bitten wir um Verständnis dass nur Erwachsene die Tiere führen dürfen.

Platz-Reservierungen und Weitere Infos unter:
info@hof-birkenkamp.de

Die Reservierung tritt erst in Kraft sobald die Teilnahmegebühr eingegangen ist.

Eine Wanderung mit unseren Tieren ist auch ein wunderbares Geschenk! Sprecht uns an um einen handgefertigten Geschenkgutschein zu bekommen!

Das könnte Dich auch interessieren: