Intuitives Bogenschießen

Wann

09.08.2023    
14:00 - 16:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Hof Birkenkamp
Plüter 1, 19230 Bresegard

Bei diesem Workshop erlernt ihr die Grundlagen des intuitiven Bogenschießens unter professioneller Anleitung. Dazu erfahrt ihr einiges über die Geschichte des Bogenschießens und der traditionellen Bögen und ihr könnt verschiedene Modelle erproben. In verschiedenen Varianten werdet ihr eure Technik verfeinern und den Weg hin zum intuitiven Schießen anlegen.
Das intuitive Bogenschießen bedient sich im Gegensatz zum modernen Sportbogenschießen keiner technischen Hilfsmittel zum Spannen des Bogens oder anvisieren des Ziels. Stattdessen gehören Intuition, eine gewisse Atemtechnik und ein gutes Körpergefühl zur Basis des Schießens.
Bei diesem Workshop werden Nachbauten und Varianten bekannter Bögen früherer Zeiten verwendet.
Die Grundtechnik lässt sich vom Boden aus rasch erlernen, Erfahrung und Training sorgen für weitere Erfolge. Wer sein „inneres Auge“ gefunden hat, schießt und trifft intuitiv.
Bei jedem Workshop steht der Spaß im Vordergrund und lockert die Praxis auf. Die Kurse sind ein Rundumpaket zur Vermittlung der Faszination des Intuitiven Bogenschießens.
Seminarleitung: Sian Griffiths
Kosten: 30 € pro Person
Ausrüstungsempfehlungen / Informationen
  • stabile, wetter- und sporttaugliche Kleidung.
  • die Veranstaltung findet NUR bei gutem Wetter statt da die Bögen empfindlich bei Nässe sind. Sie kann daher kurzfristig abgesagt werden
  • mindestens 2, maximal 8 Teilnehmer
  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Bögen und Pfeile werden gestellt, es wird eine “Pfeilgebühr” erhoben bei Beschädigung der Ausrüstung
  • Treffpunkt ist Hof Birkenkamp

 

Hinweise:
  • Die Reservierung tritt erst in Kraft sobald die Teilnahmegebühr eingegangen ist und per Rechnung bestätigt wurde (Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Reservierung).
  • Gemäß §312g Abs. 2 Satz 1 Nr.9 BGB besteht bei dieser Art von Veranstaltung kein Widerrufsrecht

Buchungen

Buchungen sind nur bis 48 Stunden (bei Teatime 5 Tage) vor Beginn möglich.